Panama Dekostoff Chamäleon Digitaldruck | schwarz

16,95  /m

Schwarzer Panama Dekostoff aus reiner Baumwolle, digital bedruckt mit einem bunten Chamäleon-Muster. Der Stoff wurde gewebt.

Lieferzeit: 2-8 Werktage

Vorrätig

Meter

Zusätzliche Informationen

Material

100% Baumwolle

g/qm

190

Breite

140 cm

Farbe

mehrfarbig

Grundfarbe

schwarz

Stoffart

Baumwolle

Herstellungsart

gewebt

Motiv

Chamäleon, Tiere

Griff/Fall

glatter Griff

Oberfläche

glatt, matt

Beschreibung

Wozu uns das Design dieses Dekostoffs inspiriert:

Eine große Einkaufstasche, ein Portmonnaie, Utensilos, Sofakissen oder ein Tischläufer. Unser Dekostoff hat einen weichen glatten Griff, ist zugleich fest, formstabil und robust.

Was ist Panamastoff?

Seinen Namen erhält das feste und flache Gewebe mit charakteristischem Schachbrettmuster, das man von Panamastrohhüten kennt, durch seine Bindungsart, die Panama-Bindung. Diese ist eine Spielart der Leinwandbindung, bei der mehrere Schuss- und Kettfäden parallel verwebt werden. Bei Halb-Panama-Stoffen hingegen kommen je zwei Kettfäden auf einen dickeren Schussfaden. Optisch unterscheiden sich die beiden Stoffqualitäten nur wenig. Panamastoffe bestehen zumeist aus reiner Baumwolle oder Mischgewebe wie Leinen, synthetischen Fasern, seltener auch Seide. Sie weisen eine spürbare Webstruktur auf und sind bindungsgleich, haben also eine identische rechte und linke Stoffseite. Je nachdem wie dicht oder locker der Stoff gewebt wurde, ist er sehr fest und strapazierfähig oder leicht und luftdurchlässig. Daraus ergeben sich zahlreiche Anwendungsgebiete wie strapazierfähige Polsterbezüge, Taschen, Home-Deko, robuste Anzüge oder auch feinere Oberbekleidung und fließende Vorhänge.

Was Du beim Nähen beachten musst:

Vor der Verarbeitung sollte der frisch gekaufte Stoff versäubert und vorgewaschen werden. Das Übertragen und Zuschneiden von Schnittteilen gestaltet sich problemlos mit den Mitteln deiner Wahl. Dein Schneidewerkzeug sollte lediglich richtig scharf sein. Kalkuliere eine großzügige Nahtzugabe an deinen Schnittteilen ein, da sie alle gut versäubert werden müssen. Zum Nähen eignen sich Universalnadel und Standardgarn, wobei sich die Stärke je nach Dicke des Stoffes richtet. Bei sehr dicken Qualitäten kannst du auch zu einer Jeansnadel greifen und möglichst langsam nähen, insbesondere an dicken Stellen, wo mehrere Stofflagen aufeinandertreffen. Wenn das Stichbild Unregelmäßigkeiten aufweist, kannst du deine Maschine durch Betätigen des Handrades entlasten und Höhenunterschiede mit gefalteten Stoffresten oder einer Hebe- bzw. Ausgleichsplatte begradigen. Saumkanten lassen sich besonders einfach verarbeiten, wenn du sie zunächst umbügelst.

Was Du zur Pflege des Stoffs wissen musst:

Die knitterarmen Panamastoffe kannst du bei 30 °C waschen und normal schleudern. Auf den Trockner solltest du jedoch verzichten. Falls Bügeln erforderlich sein sollte, geht dies bei mittleren Temperaturen.

Produkte, die dazu passen könnten

  • Bio-Baumwoll Soft Sweat (GOTS) UNI | khaki

    16,95  /m
  • Mantelstoff leicht Karo Carmen | altrosa / braun

    21,95  /m
  • Softshell ZickZack Neon Innenfleece | blau – Digitaldruck

    16,95  /m
  • SHIELD PRO Masken-Panel rund, antibakteriell – Hamburger Liebe | Winter

    - 50% 9,95  / Panel
  • Cretonne Baumwolle Retroflieger | weiß/mehrfarbig

    11,95  /m
  • Regenjackenstoff Friesennerz UNI | anthrazit

    12,95  /m