Filz 45 cm / 5 mm stark | olivgrün

7,95  /m

5 mm starker stabiler Filz in olivgrün.

Farbe: olivgrün

Lieferzeit: 2-8 Werktage

Vorrätig

Meter
  • Waschbar bei hand°C
Artikelnummer: SPHM100180C5033 Kategorien: , , , , , Schlagwörter: , , ,

Zusätzliche Information

Material

100% Polyester

Breite

45 cm

g/qm

670

Farbe

olivgrün

Oberfläche

matt

Griff/Fall

fester Griff

Stoffart

Filz

Beschreibung

Wozu uns das Design dieses Filzes inspiriert:

Unsere Filzplatten in leuchtenden sowie natürlichen Farben eignen sich für allerlei Dekoratives und Praktisches, wie z. B. Tischsets und Glasuntersetzer, die schnell in Form geschnitten und ohne Versäubern einsatzbereit sind. Zaubere wertige Aufbewahrungskörbe für Zeitschriften oder Feuerholz, Adventskalender zur kuscheligsten Jahreszeit, oder modische Alltagshelfer wie Etuis für Tablet, Brille und Smartphone und hippe Taschen.

Was ist Filz?

Filz ist ein durch mechanische Bearbeitung erzeugter, punktelastischer Faserteppich. Er wird entweder gewalkt oder genadelt, wodurch sich die losen Woll- und/oder Kunstfasern zu einer gleichmäßig dicken Fläche verdichten. Filz ist entweder als dünne Meterware oder in Form von mehreren Millimeter starken Platten erhältlich. Mit seinem festen und kratzigen Griff eignet sich das steif fallende und robuste Material toll für Bastelarbeiten, Taschen und Accessoires, weniger jedoch für Oberbekleidung. Filz ist dank der dichten Struktur wärmend, schmutz-, regen- und windabweisend, dabei leicht zu verarbeiten.

Was Du beim Nähen beachten musst:

Filz hat keinen Fadenlauf und die beiden Stoffseiten unterscheiden sich kaum. Lege eine Seite als die Schöne fest und kennzeichne sie. Verwende für den Zuschnitt eine scharfe Schere und zum Nähen eine neue Nadel. Bei dünnem Filz reicht eine 80-90er Universalnadel aus. Bei dickeren Filzplatten brauchst du eine Jeans- oder Ledernadel. Da diese bei mehreren Stofflagen schon mal brechen oder sich verbiegen können, solltest du Ersatz bereithalten. Wähle eine Stichlänge von 3mm oder mehr. Da Filz nicht ausfranst, kannst du auf das Versäubern verzichten.

Was Du zur Pflege des Stoffs wissen musst:

Schmutz lässt sich meist gut ausklopfen oder Ausbürsten. Wasche Filz nur wenn es unbedingt sein muss – von Hand und mit kaltem Wasser. Wringe den Stoff nicht aus, sondern drücke in zwischen Handtüchern sanft aus und zupfe ihn in Form. In den Trockner darf Filz nicht. Bügeln kannst du ihn entsprechend seiner Materialzusammensetzung; bitte beachte die Herstellerangaben.