Bio-Jacquardjersey (GOTS) Darling Things – TWINE KNIT von Hamburger Liebe | türkis

24,95  /m

Türkisblauer Bio-Jacquard-Jersey mit erhabener Struktur. Twine Knit ist Teil der Darling-Things-Kollektion von Hamburger Liebe. Zertifiziert nach Global Organic Textile Standard (GOTS). Der Stoff wurde gestrickt.

Farbe: türkis

Lieferzeit: 2-8 Werktage

Vorrätig

Meter

Zusätzliche Informationen

Material

95% kbA Bio-Baumwolle, 5% Elasthan

Breite

140 cm

g/qm

320

Farbe

türkis

Zertifikat

Global Organic Textile Standard (GOTS), OEKO-TEX® STANDARD 100

Griff/Fall

weicher Fall, weicher Griff

Stoffart

Jacquard

Herstellungsart

gestrickt

Beschreibung

Wozu uns das Design dieses Baumwolljersey inspiriert:

Wertiges Jacquardmuster trifft auf knallige Farben. Der erhabene Espresso Knit kommt sportlich-elegant daher und ist in weicher Wohlfühlqualität bester Nähstoff für Oversizeshirts, Cardigans, Pullover und Wohlfühlhosen.

Albstoffe Hamburger Liebe

Dieses Label steht für hochwertige gestrickte Stoffe, entworfen von der Hamburger Designerin Susanne Firmenich. Der Name drückt die Liebe zu ihrer Heimatstadt aus. Entsprechend stilvoll und organisch ist auch die Gestaltung ihrer Kollektionen.

Bio-Stoffe aus deutscher Produktion

Alle Darling Things Stoffe aus der Reihe Hamburger Liebe werden in Deutschland auf der schwäbischen Alb aus zertifizierten Materialien hergestellt. Sie tragen sowohl das GOTS- als auch das Ökotex-Siegel. Zur Herstellung der Jacquard-Jerseys sind großes Wissen und aufwändige Technik erforderlich. Auf modernen Strickmaschinen werden über durch elektromagnetisch gesteuerte Nadeln verschiedenfarbige Garne zu den wundervoll strukturierten Stoffen verarbeitet.

Was ist Jacquardjersey?

Jacquardjersey besteht meist aus Viskose oder Baumwolle sowie Elasthan. Während gemusterte Jerseys hauptsächlich bedruckt werden, wird das Muster bei Jacquardjersey mit verschieden farbigen Fäden in den Stoff eingearbeitet. Dabei entstehen besondere Strukturmuster und eine seidig glänzende Oberfläche, welche diesem Jersey ein besonders wertiges Aussehen verleihen. Jacquardjersey ist sehr widerstands- und strapazierfähig, aber etwas weniger dehnbar als andere Jerseyarten.

Wie du Jacquardjersey richtig pflegst

Unter Verwendung eines schonenden Waschmittels kann Jacquardjersey problemlos bei niedrigen Temperaturen bis 40°C maschinell gewaschen werden. Einzelne starke Flecken kannst du von Hand gezielt herauswaschen, trocknen sollte er an der Luft. Gebügelt werden sollte er möglichst nicht, oder nur auf links gedreht und bei niedriger Temperatur.

Was du beim Nähen mit Jacquardjersey beachten musst

Wasche den Stoff vor und lasse ihn vor dem Zuschnitt etwa 15 Minuten ausgebreitet liegen, damit er sich maximal zusammenziehen kann. Zum Übertragen von Schnittmustern eignen sich Marker, bei den du nicht stark draufdrücken musst. Oder du schneidest direkt am Schnittmuster entlang – mit der Schere oder, noch besser, mit einem Rollschneider auf rutschfester Unterlage. Wähle einen elastischen Stich und eine Jersey- oder Mikrotexnadel. Die Nadelstärke richtet sich nach der Dicke des Stoffes. Weitere hilfreiche Tipps zur generellen Verarbeitung von Jersey findest du in unserem Blogbeitrag:
Jerseystoffe einfach nähen | 14 Tipps & Tricks für Selbernäher

Produkte, die dazu passen könnten

  • Baumwolljersey UNI | dunkelbraun

    11,95  /m
  • Gütermann Allesnäher 200m | 192 | türkis

    4,19 
  • Viskosejersey Kreuz & Quer | beige

    - 25% 9,71  /m
  • Dekostoff Baumwollcanvas | marineblau

    9,95  /m
  • Recycling French Terry UNI | marineblau

    15,95  /m
  • Bio Musselin/Double Gauze (GOTS) Herbstblätter – Design by Poppy | wollweiß

    12,95  /m