Regenjackenstoff Friesennerz Streifen

17,95  /m

Gestreifter Regenjackenstoff in den Farben gelb, wollweiß und dunkelbraun. Matter Glanz, weiße Innenseite. Der Stoff wurde gewirkt.

Grundfarbe: mehrfarbig

Lieferzeit: 2-8 Werktage

Nicht vorrätig

Zusätzliche Informationen

Material

55% Polyester, 45% Polyurethan

Breite

138 cm

g/qm

200

Farbe

mehrfarbig

Motiv

Streifen

Herstellungsart

gewirkt

Griff/Fall

glatter Griff

Oberfläche

glatt

Stoffart

Regenjackenstoffe

Beschreibung

Wozu uns das Design dieses Regenjackenstoffes inspiriert: 

Regenkleidung wie ein an den Friesennerz angelehnter Mantel, Capes, Schlupfjacken und Matschosen, aber auch Accessoires wie Umhängetaschen und Schutzbezüge für Fahrradsattel oder -kindersitz. Bei sachgerechter Verarbeitung ist dieser Regenjackenstoff wasser- und winddicht, entsprechend aber nur geringfügig atmungsaktiv. 

Was ist Regenjackenstoff? 

Dabei handelt es sich um wasser- und winddichte Stoffe, welche in der Regel nicht oder sehr geringfügig atmungsaktiv sind. Das können reine Kunststoffe wie Polyurethan (PU) oder Vinyl (PVC) sein, wie sie häufig für transparente oder stark glänzende Regenkleidung verwendet wird, oder beschichtete Trägerstoffe wie Polyester, Viskose oder Baumwolle, die durch synthetischen Kautschuk oder PU ihre charakteristischen Eigenschaften erhalten. Traditionell wurde Regenkleidung aus geölter Baumwolle hergestellt und hauptsächlich von Seeleuten und Fischern getragen. Die sogenannte „Oilskin“ (oder Ölkleidung) gibt es nach wie vor, ist aber mit ihrer leicht fettigen Haptik nicht jedermanns Sache. Sehr beliebt war in den letzten Jahren hingegen der Friesennerz: ein gerade geschnittener gelber Regenmantel mit Taschen und Kapuze, hergestellt von der dänischen Firma Jeantex. Wie oben beschrieben, bestehen diese Klamotten aus einem beschichteten Trägermaterial, das zumindest leicht atmungsaktiv ist.  

Was Du beim Nähen beachten musst: 

Wie deine Regenkleidung wirklich wasserdicht wird, erfährst du von Nähfrosch Katja in diesem kurzen Video. Was du sonst noch bei der Verarbeitung beachten solltest, kannst du im zugehörigen Blogbeitrag nachlesen: „DIY Idee: Eine Regenjacke einfach selber nähen“

Was Du zur Pflege des Stoffs wissen musst: 

Den unverarbeiteten Stoff gegen Knitterbildung aufgerollt lagern. Waschbar bei 30° C im Fein- oder Schonwaschgang mit einem Feinwaschmittel. Auf einem Kleiderbügel hängend an der Luft trocknen. Nicht bügeln.   

Das könnte dir auch gefallen …

  • Regenjacke FRIESEN.liebe4kids, leni pepunkt 108

    11,50 
  • Regenjacke FRIESEN.liebe4us, leni pepunkt 106

    11,50 
  • Regenjacke FRIESEN.liebe4men, leni pepunkt 107

    11,50 

Produkte, die dazu passen könnten

  • Strickbündchen glatt | gelb

    7,95  /m
  • Bio-Strickbündchen (GOTS) glatt | Orchidee

    9,45  /m
  • Prym Applikation Schmetterlinge, bunt

    3,45 
  • Strickbündchen glatt | olivgrün

    7,95  /m
  • Walkloden leicht | wollweiß

    19,95  /m
  • Stretch Wildlederimitat [waschbar] | grau

    16,95  /m