Baumwolljersey

Baumwolljersey ist ein naturbelassener Stoff, der mit fließendem Fall begeistert und der Dir dank seiner Elastizität ein hohes Maß an Tragekomfort bietet.

Ergebnisse 1 – 48 von 169 werden angezeigt

Ergebnisse 1 – 48 von 169 werden angezeigt

Was ist Baumwolljersey?

Baumwolljersey ist ein Single-Jersey, dessen Vorder- und Rückseite sich unterscheiden. Die gestrickte Maschenware zeichnet sich durch eine matte Optik sowie weichen Tragekomfort aus. Bestehend aus 100 % Baumwolle ist es ein dehnbarer und atmungsaktiver Stoff, der besonders gut für Allergiker geeignet ist. Mit Elasthan-Anteil wird er auch elastisch und kehrt stets in seine ursprüngliche Form zurück. Dadurch eignet sich Baumwolljersey (auch Stretchjersey genannt) insbesondere für eng anliegende Kleidung wie z.B. Leggings.

Baumwolljerseys sind in unglaublich vielen tollen Motiven für Groß und Klein erhältlich, mit Foliendruck, in Neonfarben, durchzogen von Lurexfäden – da kann die Auswahl schwer fallen. Auf jeden Fall sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Wie du Baumwolljersey richtig pflegst

Jersey ist in der Modewelt auch deswegen sehr beliebt, weil er ausgesprochen leicht zu pflegen ist. Bestehend aus Baumwolle oder Kunstfasern kann er ohne Probleme häufig in der Maschine gewaschen werden. Wie für jede Buntwäsche gilt: Möglichst bei niedrigen Temperaturen von 30-40°C auf links gedreht waschen und ein schonendes Waschmittel verwenden. Bei niedrigem Elasthan-Anteil verträgt der Stoff auch die Wäsche bei 60 °C. Einzelne starke Flecken können bei einer Handwäsche gezielt herausgewaschen werden. Jersey maschinell zu trocknen ist unratsam, da er leicht eingehen kann. Gebügelt werden sollte er bei niedriger Temperatur in Maschenrichtung, falls erforderlich.

Was du beim Nähen mit Baumwolljersey beachten musst

Single-Jersey rollt sich erheblich an den Kanten ein, was beim Anzeichnen, Zuschnitt und Vernähen recht nervig sein kann. Wie man den Stoff gut in den Griff bekommt sowie weitere nützliche Hinweise haben wir in unserem Artikel zusammengefasst:

Jerseystoffe einfach nähen | 14 Tipps & Tricks für Selbernäher

Was du aus Baumwolljersey nähen kannst

Der anschmiegsame und leicht wärmende Stoff eignet sich toll für bequeme Kleidung wie Leggings, Mützen, Loopschals, Bettwäsche. Aufgrund der großen Motivauswahl ist er zudem eine gute Wahl für Kinderkleidung. Ohne Elasthan-Anteil macht sich der klima-regulierende Baumwolljersey gut in Form von locker geschnittenen Sommershirts und -kleidern.