Frottee

Zeigt alle 9 Ergebnisse

Zeigt alle 9 Ergebnisse

Was ist Frottee?

Es handelt sich um ein Gewebe aus Baumwolle, bearbeitet mit speziellem Garn. Die Merkmale sind Saugfähigkeit und Griffigkeit. Frottee wird zur Produktion von Handtüchern und Bademänteln eingesetzt. Die Knoten und Noppen im Gewebe sorgen dafür, dass sich das Textil weich und flauschig anfühlt. Die Rede ist von Glattgewebe, welches mit Effektgarn verarbeitet wird, während Frottier ein Dreifadengewebe ist. Effektgarn wird auch bei dieser Variante eingesetzt.

Eigenschaften von Frottee

Das Gewebe verfügt über eine hohe Saugfähigkeit und eignet sich außerdem zur Herstellung von Spannbettlaken und Matratzenbezügen. Die Produktion wird so dargestellt, dass ein gespannter Grundfaden, mithilfe einer speziellen Vorrichtung am Webstuhl, die typischen Schlingen bildet. Es gibt verschiedene Arten, wie beispielsweise Walkfrottee. Dieses Erzeugnis
wird noch spezielleren Arbeitsgängen unterworfen und ist noch weicher, beidseitig flauschig und saugfähiger als das herkömmliche Frottee. Es gibt vier verschiedene Kategorien, die in den Bereich Frottee fallen, und zwar: Walkfrottee, wie erwähnt, Zwirnfrottee, Veloursfrottee und Wirkfrottee. Das Handtuch aus Zwirnfrottee wird bei Massagen eingesetzt. Veloursfrottee wiederum ist wie das Walkfrottee äußerst weich, die Schlingen befinden sich jedoch in aufgeschnittenem Zustand. Die moderne Herstellungsart ist das Wirk-Frottee. Diese Textilart wird nicht gewebt, sondern gewirkt, wie der Name verrät. Das Produkt vereint alle positiven Eigenschaften, wie Weichheit, optimale Wirkung beim Massageeinsatz und nimmt sehr viel Feuchtigkeit auf. Für Baby Overalls eignet sich dieses perfekte Gewebe wunderbar.

Frottee inspiriert und fördert Deine Kreativität

Du kannst Pantoffeln verschönern, Kuscheltiere selbst herstellen. Die besonders weichen anschmiegsamen Kuscheltiere eignen sich für kleine Babyhände. Anleitungen, die Du auch bei uns bekommst, sind Dir behilflich, wunderschöne Sachen herzustellen. Verfügst Du über Nähkünste sind die Möglichkeiten unbegrenzt, einzigartige Sachen aus Frottee herzustellen. Nur positive Eigenschaften beinhaltet dieses einzigartige Gewebe; es ist pflegeleicht, saugfähig, weich und gefügig. Du kannst Frottee in Meterware in vielfältigen Farben kaufen und Dir schöne Stücke anfertigen. Wie wäre es mit einem tollen Strandkleid. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Du brauchst nur mit 60 Grad waschen und Deine Frotteesachen sind sauber, bügeln ist nicht notwendig. Im Winter ist die kuschelige Bettwäsche mit einem diesbezüglichen Spannbetttuch einfach himmlisch, verbunden mit einem unbeschreiblichen Wohlgefühl. Bemerkenswert ist, dass sich Frottee dank seiner Eigenschaften für stark schwitzende Menschen eignet. Der von Dir genähte Schlafanzug natürlich aus dem bemerkenswerten Textil ist das i-Tüpfelchen in Deinem urgemütlichen Bett

Kleiner Tipp beim ersten Einsatz von Frottee

Es ist ratsam, dass die Produkte vor dem ersten Gebrauch gewaschen werden, damit sich etwaige Fusseln lösen und entfernt werden. Bei der Behandlung dieses hochwertigen Gewebes kannst Du nichts falsch machen. Bitte nicht mit Frottier verwechselt werden. Es handelt um zwei verschiedene Gewebearbeiten.