Sweatstoff

Keine Herbst/Wintersaison ohne Pullover, Tops und Hoodies aus dem angesagten Sweatstoff! Bei uns findest Du Stoffe, die deine kalte Jahreszeit gemütlich machen!

Es werden alle 14 Ergebnisse angezeigt

  • Soft Sweat Autos | gelb

    15,95  /m
  • Alpenfleece Multi Kulti Faces | wollweiß

    16,95  /m
  • Sweatstoff Meliert/Sternchen – bordeaux

    11,95  /m
  • Sweatstoff Meliert/Sternchen – rost

    11,95  /m
  • Sweatstoff Streifen – dunkelgrün

    13,95  /m
  • Sweatstoff UNI/Meliert – grün

    11,95  /m
  • Sweatstoff Streifen – orange

    13,95  /m
  • Sweatstoff Streifen – rot

    13,95  /m
  • Sweatstoff Meliert/Sternchen – olivgrün

    11,95  /m
  • Sweatstoff Meliert/Sternchen – dunkelgrün

    11,95  /m
  • Sweatstoff UNI/Meliert – magenta

    11,95  /m
  • Sweatstoff UNI/Meliert – bordeaux

    11,95  /m
  • Sweatstoff UNI/Meliert – rost

    11,95  /m
  • Sweatstoff UNI/Meliert – dunkelgrün

    11,95  /m

Es werden alle 14 Ergebnisse angezeigt

Was ist Sweat?

Der Sweat gehört zu den Maschenwaren und ist der Alleskönner, wenn es um komfortable Stoffe für kalte Tage geht. Im Gegensatz zu anderen Maschenstoffen, wie Jersey, ist er weniger elastisch und flauschiger. Möglich macht dies ein Faden, der auf der Rückseite eingestrickt wird. Dies macht die Innenseite des Stoffes besonders weich.

Der dicke, kuschlige Bruder von Jersey

Trotzdem der Sweatstoff nicht so elastisch ist wie Jersey, kann ihm durch eine Mischung mit Elastan zusätzliche Elastizität verliehen werden. Das rundet das ganze Endprodukt ab. Der Stoff besteht meistens aus Baumwolle und somit gehört er zu der natürlichen Sorte. Trotzdem er für die Herstellung von Pullovern- auch Sweatshirts genannt-, Sportanzügen und Kinderbekleidung entwickelt wurde, kannst du mit diesem vielfältigem Material deiner Fantasie freien Lauf lassen. Wenn du nach Qualität, Komfort und einem Stoff mit Wohlfühlfaktor suchst, ist Sweat eindeutig das Richtige für dich. Denn auch wenn er “Sweat”, also zu Deutsch “Schwitzen”, heißt, bewirkt er genau das nicht. Stattdessen wärmt dich der Maschenstoff aus Baumwolle und umhüllt dich mit einer flauschigen Innenseite. Anders als bei Polyesterstoffen wird das Schwitzen vermieden.

Komfort für deine Kleidung und dein Zuhause

Der Sweat kann selbstverständlich für Kleidung verwendet werden. Hier rentiert er sich, wenn du nach einem kuschligen, dicken Stoff suchst. Er verleiht jedem Schnitt eine sportive Note und eignet sich für avantgardistische Kleider und Röcke. So kannst du deinen Lieblingspullover oder eine neue Mütze aus Sweat nähen. Außerdem liegen schicke Jogginghosen im Trend und sind salonfähig geworden. Das gemütliche Material mit sportlichem Image kann also zu einem eleganten Unikat verarbeitet werden.

Für die Bekleidung von Kindern wird Sweat ebenso gerne verwendet, da er für Wärme sorgt, bequem ist und schön aussieht. Der Vorteil liegt darin, dass er in zahlreichen Arten verfügbar ist und sich verschiedene Bearbeitungsverfahren an ihm anwenden lassen. Ein bedruckter Pullover aus Sweat wirkt lässig, während er mit Spitzenbordüren und Blumenmuster wiederum extravagant ist.

Doch neben seiner Verwendung für Bekleidung, eignet sich der Stoff bestens für Heimtextilien. Immerhin wird auch hier Komfort verlangt und den kann der Sweatstoff allemal bieten. Wird er zu einer Kissenhülle verarbeitet, versprüht er Gemütlichkeit im Wohnzimmer. Das macht den Stoff so vielseitig und so wirst auch du sicherlich eine Anwendung für diesen kuschligen Alleskönner finden.